Wie soll ein Suppengrün aussehen

Man könnte sich immer ärgern, wenn man sich diese angebotenen Suppen - Saucen - Grün ansieht. Oft hat man das Gefühl hier wurde Kompost abgepackt. Auch die Gewichtung der Gemüse ist so etwas von unterschiedlich. Beim Sellerie kommt oft noch dazu, das man ein Wurzelstück bekommt, was überwiegend hohl ist. Der Lauch ist dunkelgrün, oder zu dünn. Die Karotten krumm und die Petersilie schlaff. So etwas kaufe ich nicht.

Auf dem Bild habe ich mal festgehalten, wie ein tolles Suppengemüse aussehen sollte. Eine ausgewogene Mischung der verwendeten Gemüsesorten. So passt dann auch der Geschmack um den es schließlich geht. Frische Petersilie die kräftig aussieht. Eine schöne gleichmäßig dicke Scheibe Sellerie. Der Lauch schön fest und weiß. Die Karotten sauber und ohne Makel. Und Letztlich sollte das Ganze eine schöne gesunde Farbe besitzen.

Also such dir einen Anbieter, der dir Qualität liefert. Suppengrün ist kein Abfallprodukt, sondern ein Lebensmittel liebe Erzeuger!!!
So macht Kochen dann auch Spass

20.01.2015 | 1668 mal angesehen und wurde bewertet