Dulce de Leche

Dulce de leche
Dulce de leche

Dulce de Leche

Süßes aus Milch. Hier wird die Dosenmilch in der Dose gekocht. Vielseitig einsetzbar.
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 2 Stdn. 30 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 40 Min.
Gericht Sauce
Land & Region Argentinien
Portionen 3

Equipment

  • Topf
  • Kuchengitter

Zutaten
  

  • 3 Stück Dosenmilch in Dosen gesüßt, zum Beispiel Milchmädchen
  • Wasser

Anleitungen
 

  • Die Herstellung ist denkbar einfach. Von den Dosen die Etiketten entfernen.
  • Die drei Dosen Milchmädchen in einen großen Topf stellen und mit Wasser aufgießen, das die Dosen großzügig bedeckt sind. Dosen wieder entfernen und das Wasser zum Kochen bringen.
  • Die Dosen ungeöffnet in das kochende Wasser stellen und für 2 1/4 Stunden köcheln lassen.
  • Ohne Deckel, dafür aber immer wieder kontrollieren, dass ausreichend Wasser über den Dosen vorhanden ist. Es darf niemals eine Dose aus dem Wasser ragen.
  • Nach der Kochzeit, die Dosen auf einem Gitter über Nacht auskühlen lassen. Eine geöffnete Dose unbedingt in ein Schraubglas umfüllen, sie ist so einige Wochen im Kühlschrank haltbar. Die restlichen Dosen in den Keller stellen.

Notizen

Hinweis:
Ein Rezept, welches sich in ganz Lateinamerika größter Beliebtheit erfreut. Wird auch Argentinisches Nutella oder Milchmarmelade genannt.
Nestle Milchmädchen ( gesüßte Kondensmilch )
Je länger man es kocht, desto dunkler wird es.
Dulce de Leche ist wie Karamellcreme und dadurch vielseitig einsetzbar. Als Zugabe im Joghurt, oder als Zwischenschicht in einem Kuchen schmeckt es hervorragend. Natürlich auch auf Brot. Einfach selber mal probieren.
Keyword Aufstrich
Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!
Hausi
Author: Hausi

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen