Schaschlik München 1959

Schaschlik
Schaschlik

Schaschlik München 1959

Die Münchner Oktoberfest Wies'n 1959, es musste etwas neues zu Essen her. Die kaukasischen Fleischspieße gab es schon lange. So wurde getüftelt und dieses Rezept erfunden. 1959 wurde dieses Schaschlik über 11 000 mal verkauft und erfreut sich seither großer Beliebtheit in vielen Abwandlungen.
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 1 Std. 20 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland
Portionen 6

Equipment

  • Schneidebrett
  • Messer
  • Schüssel
  • Waage
  • Auflaufform
  • Holzspieße für Schaschlik

Zutaten
  

Für die Sauce

  • 1 Stück Chilischote
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 Stück Zwiebel groß
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Dose Tomaten groß 800g ganz in Saft
  • 300 g Ketchup ungewürzt
  • 1 TL Salz (gehäuft)
  • 1 EL Zucker (gehöuft)
  • 1 EL Currypulver (gehäuft)
  • 1 EL Paprikapulver edelsüß (gehäuft)
  • 1 EL Oregano

Für die Spieße

  • 700 g Rindfleisch Steak Qualität
  • 700 g Schweinefleisch Steak Qualität
  • 400 g Zwiebeln groß
  • 2 Stück Paprika grün große
  • 120 g Speck durchwachsen
  • 2 TL Tabasco
  • 2 EL Worchestshire Sauce

Anleitungen
 

  • Chili, Knoblauch, Zwiebel fein würfeln. In wenig Öl andünsten. Tomaten mit Saft, Ketschup, Salz, Zucker, Curry, Paprika und Oregano zugeben und 30 Min bei kleiner Hitze köcheln.
  • Steaks in mundgerechte Würfel portionieren. Zwiebeln schälen, vierteln. Speck in Stücke schneiden. Paprika entkernen, in mundgerechte Stücke schneiden.
    Schaschlik Spieße
  • Fleischwürfel, Zwiebeln, Speck und Paprikastücke abwechselnd auf Schaschlikspieße stecken. Portionsweise von allen Seiten scharf in heißem Öl anbraten.
  • Mit Tomatensauce, Tabasco und Worcestersauce abschmecken.
  • In eine große Kasserolle geben. Spieße in die Sauce betten.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 175°C ) für ca. 1 Stunde garen.
  • Heraus nehmen, warm stellen und 10 Min rasten lassen.
    Schaschlik fertig
  • Vor dem Servieren erst salzen, mit Pommes Fritten auftragen.

Notizen

Tipp:
Dazu schmeckt ein knuspriges Brötchen oder Ciabatta sehr gut.
Mit Reis und einem knackigen Salat mit leicht saurem Dressing, ein Gedicht.
Keyword Oktoberfest, Schaschlik
Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!
Hausi
Author: Hausi

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen