Schweinefleisch süß sauer

Schweinefleischsüßsauer
Schweinefleischsüßsauer

Schweinefleisch süß sauer

Wenn es mal chinesisch werden soll, ein süß saures Schweinefleisch geht immer.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 45 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 5 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region China
Portionen 6

Equipment

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüsseln
  • Wok / Topf groß
  • Rührlöffel flach
  • Schaumlöffel

Zutaten
  

  • 400 g Schweinefleisch (Nacken)
  • 2 EL Sherry
  • 2 EL Speisestärke (gehäuft)
  • 2 Stück Zwiebeln groß
  • 1 Stange Lauch / Porree
  • 1 Stück Paprika rot groß
  • 1 Dose Ananas stückig gezuckert
  • 1 Glas Mixed Pickles
  • 1 Glas Mungobohnenkeimlinge
  • 1 Glas Bambussprossen
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1 Stück Ingwer daumengroß
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Honig großzügig
  • 3 EL Essig (zB Altmeister)
  • 4 EL Sojasauce
  • 250 ml Fleischbrühe
  • Speisestärke zum Binden, Essig und Honig zum Abschmecken

Anleitungen
 

  • Das Schweinefleisch in 2€-Stück Größe schneiden. In eine Schüssel geben und mit dem Sherry und der Speisestärke gut vermengen. Im Kühlschrank 2h ziehen lassen.
  • In der Zwischenzeit das ganze Frischgemüse und die Zwiebeln in gleichgroße Stücke schneiden. Jedes Gemüse in ein eigenes Schüsselchen bereitstellen.
  • Dabei die Zwiebeln achteln und die Stückchen vereinzeln. Paprika in 1cm X 1cm Stücke und den auch in 1cm breite Ringe schneiden. Knoblauch und Ingwer sehr fein schneiden. Die Mixed Pickles in 1cm Stücke schneiden Flüssigkeit wird nicht benötigt. Ananas abtropfen lassen.
  • In einer Wokpfanne (oder großen Topf) das Öl erhitzen.
  • Das Fleisch nochmals gut mischen und in das heiße Öl geben und kräftig anbraten. Dabei wird sich am Topfboden eine Kruste bilden, das ist normal sollte aber nicht schwarz anbrennen.
  • Ist das Fleisch gar, es mit einem Schaumlöffel aus dem Topf nehmen und auf einen Teller legen.
  • Gegebenenfalls wieder wenig Öl zugeben. Nun die Zwiebeln. Ingwer und Knoblauch in den Topf geben und leicht glasig werden lassen.
  • Paprika, Lauch und Mixed Pickles hinzufügen und gut umrühren. Kurz anbraten.
  • Ananasstücke in den Topf geben. Nun sollte sich die Kruste am Topfboden aufgelöst haben.
  • Alle restlichen Zutaten inklusive Fleisch in den Topf geben, außer den Mungobohnenkeimlingen.
  • 10min stark kochen lassen und immer wieder umrühren. Als letztes kommen erst jetzt die Keimlinge in den Topf, da sie sonst total verkocht wären.
  • In einer Tasse Wasser mit Speisestärke (1/2 Tasse Wasser + 2 gehäufte TL Stärke verrühren). In den Topf gießen und sofort kräftig umrühren.
  • Ist die Sauce gebunden, ist das Schweinefleisch Süss Sauer fertig.

Notizen

Hinweis:
Dieses Gericht kann beliebig scharf gemacht werden, dies hier ist die Variante ohne Schärfe.
Reis dazu und fertig.
Mit Sojasauce musst du probieren wie dir mehr oder weniger davon schmeckt.
Keyword Reisgericht
Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!
Hausi
Author: Hausi

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen