Haschee Sauce

Hascheesauce
Hascheesauce

Haschee Sauce

Lange bevor Mamma Bolognese gekocht hatte, gab es in Deutschland Haschee. Ein altes Rezept von alten Leuten, für junge gemacht. Omas Küche.
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Sauce
Land & Region Deutschland
Portionen 4

Equipment

  • Topf
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Rührlöffel

Zutaten
  

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 500 g Fleischsuppe
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 2 Stück Zwiebeln mittelgroß
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 EL Tomatenmark (gehäuft)
  • 1 TL Senf Dijon (gehäuft)
  • 2 TL Paprikapulver
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 0,5 TL Salz (je nachdem die Fleischsuppe ist salzig)

Anleitungen
 

  • Die Zwiebel und Knoblauch in feinere Stückchen schneiden.
  • Das Öl im Topf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch glasig anbraten.
  • Das Rinderhack zugeben und krümelig anbraten. Also ds Fleisch beim Anbraten immer wieder weiter zerkleinern.
  • Mit der Fleischsuppe ablöschen.
  • Nun die restlichen Zutaten zugeben und kräftig aufkochen.
  • Leicht sprudelnd unter gelegentlichem Umrühren weiter kochen lassen, bis die Sauce soweit eingekocht ist, dass die gewünschte Dicke erreicht ist.

Notizen

Tipp:
Passt zu allen Nudelarten.
Kann als Basis für viele weitere Saucen dienen.
Mit Käse bestreuen ist optional.
Keyword Haschee, Nudeln
Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!
Hausi
Author: Hausi

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen