Muffinkuchen mit Streuseln

Muffinstreuselkuchen
Muffinstreuselkuchen

Muffinkuchen mit Streuseln

Ein Modekuchen der nicht aus der Mode kommt. Schön saftig auf dem Blech gebacken.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht Backen
Land & Region Deutschland
Portionen 1

Equipment

  • Handrührgerät
  • Schüssel
  • Sieb fein
  • Löffel

Zutaten
  

Für den Boden Teig

  • 500 g Mehl Typ 405
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 2 Stück Eier (L)
  • 250 g Zucker
  • 2 Päckchen Bourbon Vanillezucker
  • 160 g Pflanzenöl geschmacksneutral
  • 500 ml Buttermilch oder normale Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Glas Schattenmorellen Kirschen

Für die Streusel

  • 140 g Mehl Typ 405
  • 1 TL Zimt je nach Geschmack mehr
  • 100 g Zucker
  • 120 g Butter
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • Zubereitung Teig:
    Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  • Das Mehl mit dem Backpulver in einer Schüssel vermischen.
  • Danach die Eier, den Zucker, den Bourbon Vanille-Zucker, dem Öl und der (Butter-)Milch verrühren.
  • Den fertigen Teig auf dem Backblech gleichmäßig verteilen.
  • Die sehr gut abgetropften Schattenmorellen ebenfalls gleichmäßig auf dem Blech gleichmäßig verteilen und leicht in den Teig drücken.
  • Zubereitung Streusel:
    Alle Zutaten rasch zu einem krümeligen Teig verkneten und über den Bodenteig krümeln.
  • Danach das Backblech in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 160 Grad (Umluft) ca. 20-25 min backen.

Notizen

TIPP:
Anstatt Schattenmorellen können auch andere Früchte verwendet werden, z.B. Äpfel.
Hier ist Raum zu experimentieren
Keyword Blechkuchen
Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!
Hausi
Author: Hausi

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen