Muffinkuchen mit Streuseln

Muffinstreuselkuchen
Muffinstreuselkuchen

Muffinkuchen mit Streuseln

Ein Modekuchen der nicht aus der Mode kommt. Schön saftig auf dem Blech gebacken.
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht Backen
Land & Region Deutschland
Portionen 1

Equipment

  • Handrührgerät
  • Schüssel
  • Sieb fein
  • Löffel

Zutaten
  

Für den Boden Teig

  • 500 g Mehl Typ 405
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 2 Stück Eier (L)
  • 250 g Zucker
  • 2 Päckchen Bourbon Vanillezucker
  • 160 g Pflanzenöl geschmacksneutral
  • 500 ml Buttermilch oder normale Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Glas Schattenmorellen Kirschen

Für die Streusel

  • 140 g Mehl Typ 405
  • 1 TL Zimt je nach Geschmack mehr
  • 100 g Zucker
  • 120 g Butter
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • Zubereitung Teig:
    Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  • Das Mehl mit dem Backpulver in einer Schüssel vermischen.
  • Danach die Eier, den Zucker, den Bourbon Vanille-Zucker, dem Öl und der (Butter-)Milch verrühren.
  • Den fertigen Teig auf dem Backblech gleichmäßig verteilen.
  • Die sehr gut abgetropften Schattenmorellen ebenfalls gleichmäßig auf dem Blech gleichmäßig verteilen und leicht in den Teig drücken.
  • Zubereitung Streusel:
    Alle Zutaten rasch zu einem krümeligen Teig verkneten und über den Bodenteig krümeln.
  • Danach das Backblech in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 160 Grad (Umluft) ca. 20-25 min backen.

Notizen

TIPP:
Anstatt Schattenmorellen können auch andere Früchte verwendet werden, z.B. Äpfel.
Hier ist Raum zu experimentieren
Keyword Blechkuchen
Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!
Hausi
Author: Hausi

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen