Kohlsalat

Kohlsalat
Kohlsalat

Kohlsalat

Dieser Salat hat nichts mit dem Coleslaw oder dem griechischen Krautsalat zu tun. Dies hier ist ein altes deutsches Rezept, wie früher ein Kohlsalat hergestellt wurde.
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitungszeit 35 Min.
Zubereitungszeit 2 Stdn.
Arbeitszeit 2 Stdn. 35 Min.
Gericht Salat
Land & Region Deutschland
Portionen 4

Equipment

  • Messer groß
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Pfanne klein

Zutaten
  

  • 400 g Weißkraut / Weißkohl
  • 100 g Saure Sahne
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Weinbrandessig
  • 1 TL Kümmel ganz (gestrichen)
  • 50 g Speckwürfel
  • 1 Stück Zwiebel kleinere
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen
 

  • Den Kohl  ohne den Strunk in feine Streifen schneiden.
  • Die Zwiebel feinhacken.
  • Die Speckwürfelchen und Zwiebelwürfel in einer kleinen Pfanne anbraten bis sie leicht Farbe bekommen haben. Zusammen mit der Flüssigkeit über den Kohl gießen.
  • Nun alle anderen Zutaten in die Schüssel geben und durchmischen.

Notizen

Tipp:
Im Kühlschrank 1-2 Stunden oder über Nacht ziehen lassen, erhöht den Geschmack.
Vor dem Servieren nochmals gut abschmecken.
Keyword Salat, Salatdressing
Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!
Hausi
Author: Hausi

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen