Steakgemüse

Steakgemüse
Steakgemüse

Steakgemüse

Klassische Beilage die wie im Steakhouse serviert wird.
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 55 Min.
Gericht Beilage
Land & Region Deutschland
Portionen 2

Equipment

  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel
  • Pfanne große flache

Zutaten
  

  • 300 g Spitzpaprika rot
  • 300 g Zwiebeln mittelgroß
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • 1 EL Sherry oder trockener Weißwein
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitungen
 

  • Den Paprika waschen und der Länge nach halbieren. Die Kerne sowie die Fäden an denen die Kerne haften, entfernen.
  • Die Paprikahälften in esslöffelgroße Stücke schneiden.
  • Die Zwiebeln schälen und vierteln. ( Größere Zwiebeln ebenfalls in esslöffelgroße Stücke schneiden.)
  • Zwiebeln und Paprika in eine Schüssel geben, mit dem Öl benetzen und 15 Minuten marinieren.
  • Eine Pfanne erhitzen, das Gemüse zugeben und anbraten. Dabei immer wieder wenden.
  • Wenn die Zwiebeln weich und die Paprika gar sind, den Aceto Balsamico und den Sherry zugeben und gut durchmischen. Pfanne vom Feuer nehmen, salzen und pfeffern, nochmals kurz umrühren, fertig.

Notizen

Tipp:
Schmeckt besonders gut, wenn man das Gemüse in der selben Pfanne macht in der die Steaks angebraten wurden, während diese ruhen.
Keyword Steakgemüse
Rezept ausprobiert?Lass uns wissen wie es war!
Hausi
Author: Hausi

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen